DATENSCHUTZ

Herzlich willkommen!

Über Ihr Interesse an unserer Schule freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich ein, unser Schulleben über diesen virtuellen Weg kennenzulernen und sich eine erste Orientierung darüber zu verschaffen, was uns wichtig ist. Klicken Sie sich durch unsere Homepage. Und wenn Sie sich alles angesehen haben, dann besuchen Sie uns gerne und erleben vor Ort das „Prima Klima“ des MGJ.


Vertretungsstelle: Englisch

Wir suchen kurzfristig eine Vertretung für das Fach Englisch für das 1. Halbjahr 2021/22. 

Weitere Informationen entnehmen Sie gern der Ausschreibung im Stellenportal  LEO NRW uter folgender Ausschreibungsnummer: ES-GY-7195.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Verabschiedung

Am Ende des Schuljahres verabschieden wir uns von vier Kolleginnen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. 

Susanne Berweiler, Bernadette Mauro, Bettina Peitz und Sophia Otten - Vielen Dank im Namen der Schulgemeinde für die gemeinsame Zeit am MGJ und die gute Zusammenarbeit.

Für die Zukunft wünschen wir euch alles Gute und Gottes Segen.


Der Literaturkurs der Q1 präsentiert das Hörbuch "You drive me insane"

Liebe ist ein interessantes Konzept.

Für die fünf Freunde aus Bluebay lief es in dem Bereich gut – für einige sogar besser als gut.

Doch niemand weiß, was hinter geschlossenen Türen oder in den Köpfen der anderen vor sich geht.

Die Elite von BlueBay hat vielleicht mehr Probleme, als es den Anschein macht, und jeder von ihnen kämpft mit seinen eigenen Dämonen!

Reicht das enge Band, welches die fünf Freunde verbindet, oder wird der Verlauf des Lebens sie zerreißen?

Während die einen ihre Zukunft planen, fallen andere immer und immer tiefer in die Dunkelheit.

Durch das Einscannen des QR-Codes mit dem digitalen Endgerät bekommen Sie / bekommt ihr Zugang zum Hörbuch. Viel Spaß!


Abiturientia 2021

Am Freitag, den 25.6., verabschiedeten wir unsere Abiturientinnen nach zwei ungewöhnlichen Schuljahren, die vor allem durch die Corona-Pandemie geprägt waren. Bei einer Feier auf dem Außengelände der Schule erhielten unsere Schülerinnen bei strahlendem Sonnenschein und nach emotionalen Reden ihre Abiturzeugnisse.

Liebe Abiturientinnen, die Schulgemeinde ist stolz auf euch und eure Leistungen in dieser herausfordernden Zeit. Wir wünschen euch für eure Zukunft von Herzen alles Gute!

Foto: Mira Otto, Herzogmagazin


Das MGJ unterstützt den „Gnadenhof Lanzenhainer Rasselbande“

Anfang Dezember des Jahres 2020 entschlossen sich die Ökoguards des MGJ durch einen Sachspendenaufruf in der Schule dazu, den „Gnadenhof Lanzenhainer Rasselbande“ zu unterstützen. Auf diesem Hof haben es sich bewundernswerte Menschen zur Aufgabe gemacht, alte und kranke sowie Tiere mit Behinderung mit Hingabe zu pflegen und ihnen ein würdiges Dasein zu bereiten. Die Sachspenden sollten in allen Klassen von den Ökoguards gesammelt werden, doch dann kam der Lockdown, der gefühlt nicht enden wollte. 

Doch trotz der Tatsache, dass wochenlang kaum Schülerinnen zugegen waren, ließen es sich Schülerinnen, Eltern und natürlich auch die Mitarbeiter am MGJ nicht nehmen, die ganze Zeit hindurch alte Handtücher, Decken, Kissen, Bettlaken, Spielzeug und Tierfutter zum Sammelpunkt in das MGJ zu bringen.  


Am Dienstag, den 15. Juni 2021, fand die Aktion schließlich ihr Ende. Frau Claudia Brenig nahm im Auftrag der „Lanzenhainer Rasselbande“ den Weg aus dem Siegerland auf sich, um die gesammelten Sachspenden abzuholen und ihrem Bestimmungsort zuzuführen. Einige Ökoguards krämpelten freiwillig die Ärmel hoch und packten kräftig an, sodass der Transporter schnell beladen sein sollte. 

Wir danken allen unseren Spenderinnen und Spendern und hoffen, dass wir als Schule damit ein wenig die liebevolle Arbeit des Gnadenhofes unterstützen konnten.


Planspiel Klimawandel mit den Ökoguards der Jahrgangsstufen 7 bis EF

Am 29.06.2021 trafen sich die Ökoguards, um aktiv an einem Online-Planspiel zum Klimawandel teilzunehmen. In der Mediothek, ausgerüstet mit den schuleigenen IPads, erhielt die jahrgangsstufen übergreifende Gruppe zunächst von Frau Winkler, unserer Referentin, eine kurze Einführung in das Thema „Klimawandel“ und schritt dann Online zur Tat. Jede Schülerin verwandelte sich in die Bürgermeisterin einer Großstadt, die im Spannungsverhältnis zwischen Ökonomie, Ökologie und den politischen Forderungen der Bevölkerung die Klimaerwärmung unter 2°C halten musste. Der Erfolg gründete unter anderem auf einer Städte übergreifenden Kooperation zwischen den Städten bzw. den Schülerinnen, die gemeinsam in Forschung und Klimaprojekte investieren konnten. Erfolgreich konnte die Gesamtgruppe nur sein, wenn sie als Gemeinschaft das globale Ziel erreichte. Dabei mussten die einzelnen Bürgermeisterinnen erkennen, dass es nicht immer ohne die finanziellen Zuwendungen anderer Städte ging. Zum guten Schluss wurden die Ökoguards ihrem Namen gerecht und erreichten als Gemeinschaft die Klimaziele. 

Für die technische Unterstützung bedanken wir Ökoguards uns herzlich bei Herrn Flecken und bei unserer Referentin, Frau Winkler, für die kurzweilige Moderation des Vormittages.


Nach EINS im MGJ

WIr suchen für unser Angebot "MGJ nach Eins" zuverlässige, offene und herzliche Betreuungskräfte mit pädagogischer Vorerfahrung.

Die Hausaufgabenbetreuung findet montags bis donnerstags in der Zeit von 13:15 bis 14:45 Uhr für die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 statt.

Wir bieten ein selbstständiges Arbeitsfeld, eine angemessene Bezahlung, ein multiprofessionelles Team und: Ferien!

Senden Sie bei Interesse bitte eine aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per Mail, bis zum 9.7.2021 an:

Mädchengymnasium Jülich

Frau Christiane Clemens

Dr.-Weyer-Straße 5

52428 Jülich

Sekretariat@mgj-online.de 


15.06.2021

Hitzefrei

Aufgrund der für Mittwoch (16.6.2021) und Donnerstag (17.6.2021) angekündigten Hitze entfällt an beiden Tagen für die SI und die SII der Nachmittagsunterricht. Der Vormittagsunterricht bis 13 Uhr findet regulär statt.
Mittagstisch und Hausaufgabenbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 finden statt.


Extra-Lernzeit auf dem Weg in die gymnasiale Oberstufe

... du möchtest dich jetzt schon auf die gymnasiale Oberstufe vorbereiten?

... durch Corona hast du das Gefühl, den Anschluss verloren zu haben?

... du hast Schwierigkeiten bei der Analyse von Texten?

Am Samstag, den 12.06.2021, bieten Frau Otten und Frau Jägers von 9:00 bis 15:00 Uhr interessierten Schülerinnen der 9. Klassen sowie 10. Klassen in den Fächern Deutsch und Englisch einen Vorbereitungskurs für die gymnasiale Oberstufe an.

Hier findest du alle Informationen zu diesem Angebot!


Erasmus+: Elektronische Bakterien

Am 17. Mai fand im Rahmen des Erasmus+ Projekts für die Schülerinnen des MGJ und den Schülerinnen unserer Partnerschule La Vall in Barcelona ein dreitätiges Projekt zum Thema Klima und Umwelt statt - sowohl als Online- als auch in Präsenz.

Trotz Corona konnte eine Veranstaltung zum Thema „Elektronische Bakterien als erneuerbare Energie“ durchgeführt werden, welche über die Grenzen der beiden Länder hinaus gehen konnte. Die Schülerinnen von La Vall präsentierten gemeinsam mit einem Dozent der Universität von Navarra ihre Ergebnisse auf englischer Sprache mit großem Engagement und hoher Motivation.

Im Gespräch mit dem Dozenten der Universität Pamplona, Alejandro Martinez, zeigte er sich sehr beeindruckt über die Qualität der gestellten Fragen, die die Oberstufenschülerinnen in der Diskussionsrunde stellten.


11.05.2021

Wechselunterricht ab Montag, 17.05.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen,

nach der aktuellen Allgemeinverfügung des MAGS beginnt am Montag, 17.05.2021 im Kreis Düren erneut der Wechselunterricht. Wir starten mit Gruppe 2.

Wichtig: Am Dienstag, 18.05.2021 ist aufgrund der mündlichen Abiturprüfungen im 4. Fach ein Studientag, es findet kein Präsenzunterricht statt.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Clemens, Schulleiterin


Neue Referendarinnen und Referendare am MGJ

Wir begrüßen fünf neue Gesichter: Daria Jaegers (Deutsch, kath. Religion), Georg Reucher (Mathematik, Physik), Kevin Schneider (Erdkunde, Latein), Janine Pütz (Deutsch, Spanisch) und Ellen Meutrath (Deutsch, Chemie) beginnen ihr Referendariat am MGJ. 

Wir heißen sie herzlich willkommen und wünschen ihnen für ihre schulpraktische Ausbildung viel Erfolg!


Girls' Day 2021

Am 22.4.21 fand der diesjährige Girls' Day statt. Die Schülerinnen konnten zwischen einer Vielzahl von typischen Männerberufen wählen und für einen Tag reinschnuppern. Neben zahlreichen digitalen Angeboten konnten zwei Schülerinnen des Mädchengymnasiums einen Praktikumstag vor Ort erleben. 

Besonders beeindruckt hat die Bundeswehr mit einem vielfältigen digitalen Programm und der Möglichkeit, im Anschluss an einer Diskussion teilzunehmen.  

Siemens konnte durch ein Entry Game unsere Schülerin begeistern. Im Anschluss wurde digital mit den Azubis ein Solarpropeller gebaut. Abschließend präsentierten Führungskräfte ihren Weg bei Siemens. 

Kartoffeln Schumacher aus Bedburg begrüßte unsere Schülerin vor Ort, sodass sie den Alltag eines landwirtschaftlichen Betriebs kennen lernen konnte. 

Auch das Technologie Center der Firma Parker Lord lud unsere Schülerin ein, um ihr zu zeigen, welche Rolle Klebstoffe in der Automobilindustrie spielen. Bei ihrem Besuch durfte sie ebenfalls ein großes Walzwerk besuchen.  

In dieser besonderen Zeit haben unsere Schülerinnen den Girls' Day als willkommene Abwechslung empfunden und gleichzeitig einen neuen Berufszweig kennen gelernt.  


26.04.2021

Distanzunterricht Jahrgang 5-EF ab Mittwoch, 28.4.21

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen,

gemäß aktualisierter Allgemeinverfügung des MAGS NRW vom 26.04.2021 wird der Schulbetrieb im Kreis Düren ab Mittwoch, 28.4.21 wieder weitgehend auf Distanzunterricht umgestellt.
Die Q1 hat weiterhin Präsenzunterricht.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Clemens, Schulleiterin


Schulkonferenz bietet "offenes Ohr"

Die Schulkonferenz möchte betonen, dass die Belastungen der Schülerinnen des MGJ aufgrund der Beschränkungen und der unsicheren Situation auch in der Schule mit Distanz- und Wechselunterricht wahrgenommen werden. Die Schulkonferenz hat ausführlich darüber beraten, wie man sich gegenseitig unterstützen und die Situation besser gemeinsam tragen kann. Unsere SV - und hier v.a. die Schülersprecherinnen und ihre Vertreterinnen in der Schulkonferenz - bietet jederzeit informelle Beratung und Motivation an. Die Schülerinnen sind aufgefordert, über Teams Kontakt aufzunehmen. Aber auch die gewählten ElternvertreterInnen bieten gern ihr offenes Ohr und Rat, Tipps und Hilfestellung. Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, sollten sich nicht scheuen, dieses Angebot anzunehmen. Schreiben Sie bei Ihren Fragen und Sorgen eine E-Mail an Elternpflegschaft@mgj-online.de oder nutzen Sie die bekannten privaten E-Mail-Adressen Ihrer Elternvertreter.

Wir gehen gemeinsam durch diese Zeit.