Herzlich willkommen!

Über Ihr Interesse an unserer Schule freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich ein, unser Schulleben über diesen virtuellen Weg kennenzulernen und sich eine erste Orientierung darüber zu verschaffen, was uns wichtig ist. Klicken Sie sich durch unsere Homepage. Und wenn Sie sich alles angesehen haben, dann besuchen Sie uns gerne und erleben vor Ort das „Prima Klima“ des MGJ.


Anmeldetermine für das neue Schuljahr

Die Anmeldegespräche für die neuen Fünftklässlerinnen finden an den folgenden Tagen statt:

    •    Freitag, 02. Februar 2018: 15.00 – 18.00 Uhr
    •    Samstag, 03. Februar 2018: 9.00 – 13.00 Uhr
    •    Montag, 05. Februar 2018: 9.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18:00 Uhr

Sofern noch nicht geschehen, vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserem Sekretariat. Anmeldungen außerhalb dieser Termine sind nur nach vorheriger Absprache möglich!
 

Weitere Informationen


Stellenausschreibung

Zum 1. April 2018 suchen wir eine zweite Schulsekretärin (12 Wochenstunden).
Erwünscht sind Erfahrungen in Verwaltungsaufgaben, wenn möglich aus dem Schulbereich sowie gute Kenntnisse in Datenverarbeitung und Office-Anwendungen; vor allem aber Interesse an neuen Aufgaben und Freude am Umgang mit Menschen.
Wir bitten um Bewerbungen bis zum 15.02.2018 an unser Sekretariat bzw. an StD’ Christiane Clemens!


Die „Theatermacher“ halten zusammen

Fast schon zu einer kleinen Tradition ist es geworden, dass die während der Literaturkursaufführungen gesammelten Gelder der Theater AG der Förderschule zugutekommen. Bereits zum dritten Mal überreichten die Kursteilnehmerinnen der ehemaligen Q1 den Erlös an die Schule in Selgersdorf.

Lesen Sie den Zeitungsartikel der Jülicher Zeitung vom 18.01.2017.


Ein Schulbesuch der besonderen Art

Der Superintendent des Kirchenkreises Jülich, Pfarrer Jens Sannig, und die zuständige Schulreferentin, Pfarrerin Bernhild Dankert, haben im Dezember das MGJ besucht. Im Zentrum der Gespräche mit den Schülerinnen und den Religionslehrern stand die besondere Wertorientierung sowie die monoedukative Ausrichtung der Schule: ein christliches Gymnasium – nur für Mädchen.

Lesen Sie den Bericht des Kultur- und Stadtmagazins HERZOG!


Naturwissenschaftliches Forschen für Grundschülerinnen

Was haben Weckmann, Weihnachtsplätzchen, Mikroskope, elektrische Schaltungen und leuchtende Fensterchen gemeinsam? Sie alle sind Gegenstände des naturwissenschaftlichen Nachmittags am Mädchengymnasium Jülich: Zum fünften Mal wurde eine Entdeckungsreise unter dem Stichwort „Lichtblicke“ in den naturwissenschaftlichen Räumen des MGJ angeboten.

 

Eingeladen waren vor allem Grundschülerinnen der 4. Klassen, die – angeleitet von Schülerinnen der 7. und 9. Klassen – verschiedene Stationen aus den Bereichen Ernährungslehre, Chemie, Biologie, Mathematik und Physik besuchten, mit Freude experimentierten und Neues entdeckten.

Lesen Sie den gesamten Artikel aus der Jülicher Zeitung vom 11.01.2018!


Schülerinnen informieren sich über Masterplan Düren

Anlässlich des Unterrichtsvorhabens „Städte als komplexe Lebensräume - Zwischen Tradition und Fortschritt“ haben die Erdkundekurse der Q2 (LK und GK) im Dezember eine Exkursion in die Dürener Innenstadt gemacht.

Wie es war, können Sie im Artikel der Jülicher Zeitung vom 06.01.2018 lesen.


MGJ trauert um ehemalige Kollegin

Unsere ehemalige Kollegin Maria-Theresia Schieren verstarb nach langer geduldig ertragener Krankheit. Wir gedenken ihrer dankbar im Gebet.

Das Sechswochenamt wird am 20. Januar 2018, um 10 Uhr in der Schulkapelle des Mädchengymnasiums gefeiert.

mehr

Einladung zum Weihnachtskonzert

Für Donnerstag, 21. Dezember laden wir wieder zu unserem traditionellen Konzert vor dem Weihnachtsfest ein. Alle Ensembles der Schule werden – wie es seit vielen Jahren beliebte Tradition an der Schule ist – musizieren.

Weihnachtliche Klänge sollen auf das bevorstehende Fest einstimmen. Aber auch der Bereich der Unterhaltungsmusik wird von den vielen engagierten Schülerinnen der Schule bedient werden, die zum Teil sogar in gleich mehreren Ensembles vertreten sind.

Alle, die sich unserer Schule verbunden fühlen, die Bürgerinnen und Bürger aus Jülich, aber auch aus Nah und Fern, sind sehr herzlich eingeladen, einen stimmungsvollen Abend im PZ unserer Schule zu verbringen. Ganz besonders gilt dies auch für unsere ehemaligen Schülerinnen, für die das Weihnachtskonzert in den letzten Jahren zum beliebten Treffpunkt geworden ist.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Vorher wird im Foyer das druckfrische MGJ-Jahrbuch im neuen Design zum Verkauf angeboten. Es bietet einen bemerkenswerten Überblick über die vielen Aktivitäten des MGJ. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, der Eintritt ist frei.

Lesen Sie den Artikel aus der Jülicher Zeitung vom 30.12.2017


Kreismeisterschaften Basketball

Am Freitag, 15.12.17, wurden unsere MGJ-Mädels in Langerwehe Kreismeisterinnen im Basketball (Wettkampfklasse III). Mit von der Partie waren Jolina Otten, Tina Kazimi, Leona Fazliu, Julia Radmacher, Pearl Agbo, Sophia Abts, Fatima Daher, Mara Wagemann und Hanna Moll. Ausrichter war wieder die Gesamtschule Langerwehe. In der ersten Halbzeit führte die Mannschaft des MGJ mit 8:6 nur knapp gegen den Gastgeber. In der zweiten Halbzeit übernahmen unsere Mädels jedoch die Führung und gewannen mit 14:8. Herzlichen Glückwunsch!


Bilingualer Bildungsgang startet vielversprechend

 

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 haben wir eine bedeutende Erweiterung des pädagogischen Angebots realisiert: Der angebotene bilinguale deutsch-englische Bildungsgang schärft das Europaprofil der Schule und betont die Wichtigkeit des Englischen als Welt- und Geschäftssprache trotz schwieriger politischer Verhältnisse in Europa.


Den gesamten Artikel können Sie in der Jülicher Zeitung vom 04.12.2017 lesen.

 

 


Neues Jahrbuch

 

Das neue Schuljahrbuch 2016/2017 ist erschienen. Auf über 150 Seiten gibt es einen reichhaltigen Einblick in das Schulleben am MGJ. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr erneut auf den Feierlichkeiten zum 125. Geburtstag unserer Schule sowie auf den spannenden Geschichten ehemaliger Schülerinnen unserer Schule, die nach ihrer Schulzeit beeindruckende berufliche Wege eingeschlagen haben. Das Jahrbuch ist ab sofort zum Preis von 8 Euro im Sekretariat erhältlich. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es bereits hier zum Download.

 


Einladung zu unserem Informationstag für Viertklässlerinnen

Lernen Sie und Ihre Tochter das MGJ kennen! Wir laden Sie herzlich zu unserem Infotag am Samstag, 18.11.2017 (9:30-13:00 Uhr) ein.
Um 9.30 Uhr begrüßt die Schulleiterin Eltern und Schülerinnen der 4. Klassen im Pädagogischen Zentrum. Anschließend haben Sie die Gelegenheit zu Unterrichtsbesuchen in den 5. und 6. Klassen, Führungen durch die Schule und zu Gesprächen mit Schülerinnen, Eltern und Lehrern. Schauen Sie sich unsere Präsentationsstellwände mit Infos zum Schulleben, den Austauschprogrammen, der Hausaufgabenbetreuung (Silentium), dem Mittagstisch u.a.m. an.
Seit dem Schuljahr 2017/ 18 wird das Profil der Europaschule durch das zusätzliche Angebot eines bilingualen Bildungsgangs Englisch ab Klasse 5 verstärkt, da vertiefte Englischkenntnisse von zunehmender Bedeutung in fast allen Studiengängen und vielen Berufen sind. Auch hierzu werden Sie an unserem Infotag ausführlich informiert. Wir heißen alle interessierten Viertklässlerinnen mit ihren Eltern herzlich willkommen!

Laden Sie gern auch unseren Infoflyer herunter.


Belgische Austauschschüler zu Besuch am MGJ

 

Seit 19 Jahren pflegen das Mädchengymasium Jülich und das „Collège Saint-Joseph“ aus dem belgischen Chênée bei Lüttich einen Schüleraustausch, mit dem Ziel, die Sprachkenntnisse zu vertiefen und die andere Kultur neu oder näher kennenzulernen.

Anfang Oktober fand der Besuch der Belgier in Jülich statt. Zum ersten Mal waren auch einige Schüler des Gymnasiums Haus Overbach mit dabei. Das dreitägige Programm begann mit einem leckeren Frühstück für die knapp 100 Schüler/innen und begleitenden Lehrer/innen im PZ des MGJ. Anschließend wurde Jülich bei einer zweisprachigen Selfie-Rallye in kleinen Gruppen erkundet, wobei die Kommunikation zwischen den Deutschen und Belgiern gefordert wurde.

Lesen Sie den Artikel in der Jülicher Zeitung!

mehr

MGJ-Mädels beim Friedenslauf

Super gelaufen sind die Schülerinnen der 5b, der 7c und der 7d beim sechsten Jülicher Friedenslauf. Unter dem Motto „Gemeinsam in Frieden leben“ setzten Schülerinnen und Schüler in Jülich ein eindrucksvolles Zeichen für eine Willkommenskultur und Solidarität mit Geflüchteten. Mit dem Erlös des Friedenslaufs wird die Projektarbeit des Forum Ziviler Friedensdienst e. V.  unterstützt. Unsere MGJ-Mädels können stolz auf sich sein, denn sie haben insgesamt 1373,60 € erlaufen.

mehr

Schüleraustausch Marseille

« Une expérience fantastique » — 26 MGJ-Schülerinnen der 8. Klassen besuchten vom 12. bis 19. Oktober unsere Partnerschule Saint-Joseph de Cluny in Marseille. Unsere Mädchen waren begeistert von der Gastfreundschaft ihrer „Corres“ und den vielen Eindrücken während der 7-Tage-Reise. Neben dem gemeinsamen Unterricht und der  Erkundigung des Marseiller Stadtzentrums standen abwechslungsreiche Ausflüge in das Umland auf dem Programm. Großen Einsatz zeigten alle im Kletterwald „Pastré“ und auf der Driving-Range beim Golf.

Lesen Sie hier den Artikel aus der Jülicher Zeitung vom 03.11.2017.

mehr