DATENSCHUTZ

Herzlich willkommen!

Über Ihr Interesse an unserer Schule freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich ein, unser Schulleben über diesen virtuellen Weg kennenzulernen und sich eine erste Orientierung darüber zu verschaffen, was uns wichtig ist. Klicken Sie sich durch unsere Homepage. Und wenn Sie sich alles angesehen haben, dann besuchen Sie uns gerne und erleben vor Ort das „Prima Klima“ des MGJ.


Luftballonaktion zum Weltkindertag

Anlässlich des Weltkindertags haben unsere Schülersprecherinnen Fatima Daher und Zeliha Yurdagül gemeinsam mit den Vertrauenslehrerinnen Frau Otten und Frau Koch eine Aktion für die Unterstufe organisiert.

Die Schülerinnen durften nachhaltige Ballons mit ihrem Namen und einem Wunsch in die Luft fliegen lassen und damit den Kindertag in der Schule zelebrieren. Vor allem aufgrund der Coronapandemie mussten die Schülerinnen auf vieles verzichten und sie hoffen nun, mit diesen Ballons ein neues Kapitel beginnen zu können.

 


Bücherflohmarkt am MGJ

Bücher für alle Altersklassen, Bücher aller Genres - Jeder kann mitmachen! 

Am Samstag, den 2. Oktober, findet von 10 bis 14 Uhr ein Bücherflohmarkt vor dem Haupteingang der Schule statt. Mit einer Standgebühr von 5€ unterstützen Sie die Renovierung unseres Selbstlernzentrums.

Bei Interesse bitten wir um eine Anmeldung unter skaul@mgj-online.de 


Kinderflohmarkt in Jülich

Jülich ist dabei! 

In der europäischen Mobilitätswoche findet am Sonntag, den 19. September, von 11:00 bis 17:00 in der autoarmen Innenstadt ein Kinderflohmarkt statt. 
Interessierte können sich direkt bei Frau Tonic-Cober anmelden - per Email (CTonic-cober@juelich.de) oder Telefonanruf (02461/63268).


Online-Petition zum Belastungsausgleichgesetz für G9

Durch die Umstellung von G8 auf G9 sind Schulen vor enorme Herausforderungen gestellt. Damit auch die Ersatzschulträger von der Landesregierung beim Belastungsausgleichgesetz G9 berücksichtigt werden, bitten wir um Unterstützung bei der Online-Petition, damit die durch G9 entstehenden Maßnahmen, Anforderungen und Notwendigkeiten auch am MGJ umgesetzt werden können. 


Projektkurs „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ 

Der diesjährige Projektkurs der Jahrgangsstufe Q1 beschäftigt sich mit dem zukunftsorientierten Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, kurz BNE. Wie auch der Projektkurs „Bioökonomie“ des letzten Schuljahres findet er im Rahmen der Initiative „Jugend gestaltet den Strukturwandel“ des zdi-Zentrums ANTalive statt. Über 20 Schulen nahmen am 2. September an einer gemeinsamen Hybrid-Auftaktveranstaltung teil, in der Brigitte Capune-Kitka, erste Vorsitzende der Geschäftsstelle ANTalive, Bodo Middeldorf, Geschäftsführer der Zukunftsagentur Rheinisches Revier, und der Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Christoph Dammermann, wichtige Impulse gaben. Sie betonten die Relevanz einer generationsübergreifenden Zusammenarbeit im Strukturwandelprozess.  

mehr

Termin für die 2. Impfung und Impfangebot für alle Schülerinnen ab 12

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

alle Schülerinnen, die am 19.08.2021 im MGJ die Erstimpfung erhalten haben, können die 2. Impfung ebenfalls in der Schule erhalten. Am 16.09.2021 kommt das Impfmobil noch einmal zu uns.

Aufgrund der veränderten Erlasslage ist es möglich, dass Ihre Töchter ab dem 12. Lebensjahr in der Schule geimpft werden können. Dieses Angebot besteht ebenfalls am 16.09.2021 in der Zeit von 11:45 bis 14:00 Uhr im PZ des MGJ. 

Nach Rücksprache mit dem Impfzentrum Düren wird es allerdings keinen weiteren Termin mehr in der Schule geben, sodass die Zweitimpfung dann von Ihnen selbst organisiert werden müsste. Dies ist problemlos möglich, u.a. auch in der Impfstelle in Jülich, Kreishaus.

Sollten Sie das Angebot der Impfung im MGJ für Ihre Tochter nutzen wollen, so müssen Sie den Aufklärungs- und Einwilligungsbogen ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben. Ihre Tochter muss bitte den Impfausweis und Kinderausweis / Personalausweis mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Clemens, OStD‘, i.E.


Schulleiterin

 


Einladung zur Mitgliederversammlung - Projekt MGJ

Am Mittwoch, den 22. September, läd Herr Peter Lochner, Vorsitzender des Fördervereins, um 19 Uhr zur Mitgliederversammlung des Fördervereins in der Cafeteria des MGJ ein. Auch Gäste sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!


Firmung am MGJ

30 Schülerinnen – davon zwei Kinder einer ehemaligen Schülerin - erhielten am vergangenen Sonntag das Firmsakrament in der Kapelle des MGJs durch den Weihbischof Karl Borsch. 

Um allen Firmkandidatinnen die Möglichkeit zu geben, ihre Familie einzuladen und in einem coronakonformen Rahmen zu feiern, bot der Weihbischof an, zwei Firmgottesdienste zu feiern. Vielen Dank dafür!

Auch Papst Franziskus wusste aus einem sympathischen Briefwechsel mit einer Firmkandidatin, dass sich etliche Jugendliche aus dem MGJ auf die Firmung vorbereitet haben. In einem Brief antwortete er: Wenn Ihr Euch der Führung des Heiligen Geistes anvertraut – einige aus Eurer Gruppe bereiten sich ja gerade auf die Firmung vor – werdet Ihr Schritt für Schritt die Botschaft Gottes immer besser verstehen und ihre Wahrheit und Schönheit in Eurem Leben erfahren.

Nach den Herbstferien beginnt die nächste Firmkatechese. 

 


Verspäteter Abschied

In einer kurzweiligen Feierstunde haben wir kurz vor Beginn des neuen Schuljahres diejenigen sechs Kolleginnen und Kollegen verabschiedet, die bereits im Sommer 2020 in den verdienten Ruhestand eingetreten sind. Das Infektionsgeschehen machte es lange Zeit unmöglich, eine Feier durchzuführen, die das langjährige Engagement der Pensionäre im und für das MGJ auch nur im Ansatz würdigt. 

Umso schöner war es jetzt, die vertrauten Gesichter wiederzusehen, die im Kreise des Lehrerkollegiums, ihrer Familien sowie einiger Menschen aus Vergangenheit und Gegenwart der Schule verabschiedet wurden.

mehr

Herzlich willkommen!

Zum neuen Schuljahr dürfen wir drei neue (alte) Kolleginnen begrüßen: Lioba Ernstes (kath. Religion, Englisch), Kerstin Koch (Mathematik, Biologie) und Sophia Otten (Englisch, Geschichte, Deutsch).

Wir wünschen euch für euren Start am MGJ alles Gute und heißen euch herzlich willkommen! 

 


Summer School am MGJ

In der letzten Sommerferienwoche fand vom 11.08.21 bis zum 13.08.21 die Summer School am Mädchengymnasium Jülich statt.  

Durch den pandemiebedingten Unterrichtsausfall sollte das Projekt den Schülerinnen und dem Schüler die Möglichkeit bieten, bereits vor Schulbeginn ihr Wissen und Können in den Hauptfächern Deutsch, Mathe und Englisch zu überprüfen, zu festigen und zu vertiefen. 

mehr

Impfmobil des Gesundheitsamtes am MGJ am 19.08.2021

Am 19.08.2021 von 11:45 bis 14:00 Uhr besteht für unsere Schülerinnen ab 16 Jahren ein freiwilliges Impfangebot vor Ort in der Schule. Ein Arzt übernimmt die Impfung, anwesend sind zudem eine MFA und jemand von der kassenärztlichen Vereinigung. Die Schülerinnen bringen bitte den Personalausweis und den Impfpass mit. 

Um den Ablauf zu beschleunigen, sollen bitte die angefügten Dokumente (Einwilligungserklärung und Aufklärungsmerkblatt) ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Sollte es hierzu Fragen geben, können diese gern vor Ort gestellt werden. 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 


Vertretungsstelle: Englisch

Wir suchen kurzfristig eine Vertretung für das Fach Englisch für das 1. Halbjahr 2021/22. 

Weitere Informationen entnehmen Sie gern der Ausschreibung im Stellenportal  LEO NRW unter folgender Ausschreibungsnummer: ES-GY-7195.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Verabschiedung

Am Ende des Schuljahres verabschieden wir uns von vier Kolleginnen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. 

Susanne Berweiler, Bernadette Mauro, Bettina Peitz und Sophia Otten - Vielen Dank im Namen der Schulgemeinde für die gemeinsame Zeit am MGJ und die gute Zusammenarbeit.

Für die Zukunft wünschen wir euch alles Gute und Gottes Segen.


Der Literaturkurs der Q1 präsentiert das Hörbuch "You drive me insane"

Liebe ist ein interessantes Konzept.

Für die fünf Freunde aus Bluebay lief es in dem Bereich gut – für einige sogar besser als gut.

Doch niemand weiß, was hinter geschlossenen Türen oder in den Köpfen der anderen vor sich geht.

Die Elite von BlueBay hat vielleicht mehr Probleme, als es den Anschein macht, und jeder von ihnen kämpft mit seinen eigenen Dämonen!

Reicht das enge Band, welches die fünf Freunde verbindet, oder wird der Verlauf des Lebens sie zerreißen?

Während die einen ihre Zukunft planen, fallen andere immer und immer tiefer in die Dunkelheit.

Durch das Einscannen des QR-Codes mit dem digitalen Endgerät bekommen Sie / bekommt ihr Zugang zum Hörbuch. Viel Spaß!