DATENSCHUTZ

03.04.2020

Elternbrief

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen,

es fällt uns etwas schwer, uns heute von Ihnen und euch in die Osterferien zu verabschieden. Denn seit drei Wochen ist alles anders. Unsere Kommunikationswege haben sich in einem rasanten Tempo verändert und die uns vorliegenden Informationen überholten uns ständig und forderten immer wieder neue Anpassungen. 

Viele geplante Veranstaltungen mussten abgesagt, aufwendige Planungen wie etwa zum Patronatstag zumindest vertagt werden. 

Dennoch lag das Schulleben trotz ruhenden Unterrichts nicht komplett „auf Eis“: 

Ihr, liebe Schülerinnen, habt mit euren Lehrerinnen und Lehrern neue Wege der Kommunikation beschritten, um Lernen „virtuell“ möglich zu machen. Hierbei machen wir viele neue Erfahrungen, die uns auch nach dem Ende der Corona-Krise zu Gute kommen werden.

Alle Tätigkeiten der Schulleitung und des Kollegiums in den drei Wochen seit Schulschließung waren stets der Frage gewidmet, wie wir die Zeit „nach Corona“ in eurem Sinne und im Sinne unserer Schule bestmöglich gestalten können, damit weiterhin unter den aktuellen Bedingungen die Klassenziele bzw. das Abitur erreichen können.

An den Planungen haben auch Sie als Eltern durch Ihre vielfältigen, ehrlichen, und insgesamt sehr positiven Rückmeldungen an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie an die Schulleitung einen wichtigen Anteil.

Und nun beginnen also die eigentlichen Ferien.

Der Schulbetrieb kommt ganz zur Ruhe, auch das Sekretariat ist ab heute Mittag, Freitag, 03.04.2020, geschlossen. 

Sehr oft hörte man in den letzten Wochen den Satz: Bleiben Sie gesund! / Bleib gesund! Und damit möchten wir uns heute auch von Ihnen und euch verabschieden.

Wir hoffen sehr, dass unsere Schulfamilie diese Osterferien, die so anders sein werden als alle, die wir bisher kannten, als Familien nutzen können und genug Zeit füreinander bleibt. Damit verbunden sind unsere Wünsche für ein schönes und gesegnetes Osterfest!

Wir wünschen uns sehr, dass wir nach den Ferien wieder „echte“ Begegnungen zwischen Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern haben werden, damit unsere Schule wieder lebendiger Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens wird.

Leider können wir Ihnen und euch heute noch nichts darüber mitteilen, ob und in welcher Form wir den Unterricht am 20.04.2020 wieder aufnehmen werden. Bitte verfolgen Sie / verfolgt also die Nachrichten und schauen Sie / schaut am letzten Ferienwochenende noch einmal auf unsere Schulhomepage, die wir regelmäßig aktualisieren.

Der schulische Kalender wird für die Wochen nach den Osterferien komplett aktualisiert. Bitte streichen Sie / streicht vorerst alle schulischen Termine, auch die Brückentage und Studientage aus dem privaten Kalender.

Mit herzlichen Grüßen

Christiane Clemens, Hansbert Schruff

 

***Das MGJ möchte sich mit einem Gruß in die Osterferien verabschieden***